Pressefoto.jpg

TAYLAN KURT

Direkt gewähltes Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

Für Moabit und den Brüssler Kiez.

 

Liebe Berlinerinnen und Berliner,

Steigende Mieten und die Verdrängung von Menschen mit geringem Einkommen aus ihrem Zuhause, der zunehmende Durchgangsverkehr durch die Seitenstraßen und die soziale Spaltung in Arm und Reich sind nur einige von vielen Herausforderungen vor Ort für unsere Zukunft.

Als direkt gewählter Abgeordneter für Moabit und den Brüsseler Kiez bin ich  Ihre Stimme im Abgeordnetenhaus. Ich werde mich dafür einsetzen die Themen, die Sie bewegen, auf Landesebene zu vertreten und für Veränderungen zu kämpfen.

Für ein soziales Berlin - dafür stehe ich

Bezahlbare Mieten für alle

Mieter*innen vor Verdrängung schützen und Wohnungs- sowie Obdachlosigkeit abschaffen.

Lebenswerte Kieze und Klimaschutz

Grüne Kiez-Oasen, gepflegte Spielplätze und Parks, verkehrsberuhigte Zonen und Beseitigung von Abfall und Sperrmüll.

Klimaverträgliche und soziale verkehrswende

Mehr Platz für Menschen die zu Fuß gehen, Rad fahren und den öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Niemanden zurücklassen -
Teilhabe für alle

Jeder Mensch soll sich bestmöglich entwickeln und mitgestalten können - unabhängig von der sozialen Herkunft und des Einkommens.

 

Über mich

Geboren in Moabit bin ich seit 2011 Mitglied bei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN und kämpfe für ein soziales Berlin. Seit 2016 bin ich Mitglied im Bezirksparlament von Mitte. 2021 wurde ich direkt in das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt und kümmere mich dort um die Anliegen der Anwohnerinnen und Anwohner im Kiez sowie ein soziales Berlin.

 

Mein politisches Leben auf Instagram

Für ein gutes Leben für alle

Danke für's Absenden!

 

Hast Du auch Lust Berlin zu gestalten?
Dann komm in mein Team!

Aktuell suche ich für mein Team Unterstützung im Bereich Kommunikation und Feelgood. Klingt spannend? Mehr Informationen findest du hier.